Eine präzise Navigation ermöglicht maximale Sicherheit

Technik

Die AGILOX X-SWARM Technology ermöglicht eine autonome Navigation ohne Einschränkungen

Wie durch eine unsichtbare Hand gelenkt, gleiten unsere grünen Autonomous Mobile Robots (AMRs) durch die Umgebung. Unser einzigartiges, auf der AGILOX X-Swarm Technology basierenden Navigationssystem macht es möglich. Feste, im Boden verankerte Spuren gehören damit endlich der Vergangenheit an.

Unsere AGILOX-Philosophie ist es, unseren Kunden ein einfach zu bedienendes Produkt anzubieten, das auf der neuesten Technologie basiert. Eine präzise und robuste Indoor-Navigation für anspruchsvolle industrielle Umgebungen ist die Basis für einen autonomen Roboter. Das AGILOX Navigationssystem ist ein Teil unserer AMR-Steuerungssoftware, der AGILOX X-Swarm Technology. Die AGILOX X-Swarm Technology arbeitet ohne externe Frameworks und wird zu 100% von AGILOX-Ingenieuren entwickelt. Kunden und Branchenexperten bezeichnen sie als das beste AMR-Steuerungssystem, das derzeit auf dem Markt erhältlich ist.

Von Grund auf selbst entwickelt

Die meisten AMR-Anbieter verwenden externe Navigationssysteme. Ein eigenes Navigationssystem zu entwickeln ist im AMR-Markt eher ungewöhnlich. Warum? Weil es eine der komplexesten Aufgaben bei der Entwicklung eines autonomen Roboters ist. Wenn man es aber einmal geschafft hat, kann man von einer langen Liste von Vorteilen profitieren. Vor allem die Unabhängigkeit von externen Zulieferern und die perfekte Integration in das gesamte Fahrzeugsteuerungssystem haben sich als Möglichmacher für viele erfolgreiche Projekte in anspruchsvollen industriellen Umgebungen erwiesen.

Am Anfang war die Idee

Die Liste der Anforderungen und Herausforderungen war lang, als die AGILOX-Ingenieure begannen, eine brandneue Navigationsmethodik für die AGILOX AMRs zu entwickeln. Häufig wechselnde Umgebungen, Plug & Play Inbetriebnahmen durch den Endkunden, hohe Präzision, keine lokale Infrastruktur und viele weitere Anforderungen mussten berücksichtigt werden. Wir haben getüftelt und überlegt. Und wir haben es geschafft! Das AGILOX Navigationssystem nutzt zur Berechnung seiner aktuellen Position Informationen, die von einem 2D-LIDAR-Scanner geliefert werden. Auf Basis dieser Informationen berechnet ein hochoptimierter Algorithmus die Position des Fahrzeugs.  Die Wiederholgenauigkeit ist mit 2 bis 4 mm sehr hoch und selbst Umgebungen mit schlechten Lokalisierungsinformationen (z.B. Blocklager mit hohen Paletten) sind für einen AGILOX kein Problem.

Was, wenn sich dem AMR ein Hindernis in den Weg stellt?

Ein AGILOX nutzt die Konturen der Umgebung, um millimetergenau zu navigieren. Hindernisse werden vom Fahrzeug automatisch als solche erkannt und, wenn es die Umgebungsbedingungen erlauben, umfahren. Darüber hinaus helfen unterschiedliche Sensoren wie der Sicherheits-Laserscanner oder die Obstacle Avoidance, das Fahrzeug präzise und sicher durch die Produktions- oder Lagerhalle zu navigieren. Das ermöglicht maximale Sicherheit für Mensch und Maschine – selbst in unübersichtlichen Umgebungen. Das ist ein echter AGILOX-Vorteil!

Weitere Blogbeiträge

AGILOX OCF – das Kraftpaket

Produkt

Auf den AGILOX ONE folgte der AGILOX OCF. Zu Beginn des Jahres 2021 haben wir von AGILOX das Programm der intelligenten, per Schwarmintelligenz gesteuerten Transportsysteme um einen autonomen Gegengewichtsstapler erweitert. Mit dem …

Beitrag lesen

Mit Autonomous Mobile Robots stets effizient in Bewegung

Technik

Hulk, hol schon mal die Palette! So oder so ähnlich könnte es in Zukunft in Produktions- und Lagerhallen klingen. Hulk ist aber nicht der neue Mitarbeiter, den Sie nach einem mühsamen Bewerbungsprozess erst einlernen müssen. Nein. Hulk ist ein …

Beitrag lesen