// DEIN JOB

Internationaler Technologiemarktführer. Plug & Play Robotik. Software die den Markt verändert. #schwarmintelligenz Kleine Teams und große Kunden zeichnen uns aus. #bmw #vw #lufthansa #GE Und du bist ein Teil davon!


Um unsere Geschwindigkeit zu halten suchen wir eine(n)

Robotics Safety Engineer (m/w/d)

Wir revolutionieren den Markt der Automated Guided Vehicles mit einer neuen Generation von Plug & Play Transportsystemen – dem Intelligent Guided Vehicle AGILOX. Grundlegend neue Konzepte im Bereich Raumnavigation, Schwarmintelligenz sowie patentierte, mechanische Konzepte machen uns zum globalen Technologieführer der Branche.

// dein Job

  • Du setzt gemeinsam mit unserem R&D Team neue Maßstäbe bei der Gestaltung von kollaborierenden Transportrobotern, insbesondere im Bereich der Sicherheitstechnik.
  • Als Teil unseres Entwicklungsteams übernimmst du dabei die Steuerung und Kontrolle der nationalen und internationalen gesetzlichen Anforderungen (Normen) und Richtlinien und organisierst dabei den Konformitätsbewertungsprozess.
  • Mit deinem Know-how unterstützt du aktiv unsere Entwickler bei der Einhaltung von Vorschriften und führst eigenverantwortlich Risikobewertungen, FMEAs und SISTEMA-Berechnungen durch.
  • Du bist der zentrale Ansprechpartner im Unternehmen für das Thema Produktsicherheit. Im Rahmen von nationalen und internationalen Kundenprojekten unterstützt du deine Kollegen im Sales bei sicherheitstechnischen Angelegenheiten.
  • Zusätzlich fungierst du als Ansprechpartner für interne und externe Prüf-, Qualitäts- und Zulassungsstellen.
  • Du bist eigenverantwortlich für die Definition und Durchführung von notwendigen Zulassungsverfahren (z.B UL, CCC, etc.)

// dein Wissen

  • Du hast eine abgeschlossene technische Ausbildung (HTL / FH / UNI) auf einem Gebiet wie Mechatronik, Maschinenbau, Automatisierungstechnik, etc.
  • Von Vorteil ist eine entsprechende Weiterbildung sowie Berufserfahrung im Bereich Funktionale Sicherheit, CE Koordinator, etc...
  • Du bist verantwortungsvoll und weißt um die Bedeutung deiner Rolle in Bezug auf den Safety Lifecycle unserer Produkte
  • Kenntnisse im Bereich der Konformitätsbewertung inkl. der dazugehörigen Softwaretools (z.B Safeexpert) und Methoden (z.B Risikobewertung, FMEA, etc.)
  • Kenntnisse zu einschlägigen Normen und Richtlinien (z.B IEC 61508, ISO 12100, ISO 13849, Maschinenrichtlinie) sind vorteilhaft
  • Präzise und selbstständige Arbeitsweise sowie Durchsetzungs- und Teamfähigkeit
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Internationale Reisebereitschaft

// deine Benefits

  • Äußerst angenehmes Arbeitsklima in einem jungen und dynamischen Team
  • Spannenden Arbeitsbereich mit abwechlungsreichen Tätigkeiten
  • Einen großen persönlichen Entwicklungsspielraum
  • 38,5 Stunden bei flexibler Zeiteinteilung

Entlohnung mindestens € 3.565 brutto auf Vollzeitbasis, entsprechend nach Qualifikation und Berufserfahrung. Sende deine aussagekräftige Bewerbung bitte ausschließlich per Mail an career36@agilox.net.